Trauma Workshop Kartenset
September 28, 2016
Jahresrückblick 2016
Januar 15, 2017

Ein Buch über Trauma

‚Sterker worden waar het pijn doet‘ übersetzt ‚Stärker werden, dort wo es schmerzt‘ ist ein Buch über Trauma, dass zum spüren und machen einlädt. Theorisch fundiert, aber mit Geschichten, Übungen und Bildern so aufgearbeitet, dass es ein Buch für Jede*n sein kann.

Auch in der Englischen Übersetzung finden sich die über 50 Illustrationen aus dem Kontur Atelier wieder, nur leider in schwarz-weiß. Das Buch schaffte es trotzdem kurz in die Amazon-Bestseller Liste.

Die Gedichte stammen von der talentieren Jill Marchant. Die Autorin Ybe Casteleyn schrieb die Geschichten und die theoretische Teile. Norma Nardi vom Visuality Team gestaltete das Lay-out. Das Buch wird beim Samsara Verlag in Amsterdam herausgegeben. Der allererste Druck erfolgte allerdings nach einer erfolgreichen Crowdfunding Kampagne im Eigenverlag, dank an den vielen Unterstützer*innen!

Kontur Atelier, Heidelberg

Stift und Aquarell auf Papier.